Urinstein biologisch entfernen

Mit blueFox Betriebskosten senken, üble Gerüche verhindern und nachhaltig umweltbewusst agieren!

Ihr Problem

 

  • Urinsteinbildung in Siphon, Rohr & an den Fliesen.

 

  • verstopfte Rohre und Urinale

 

  • Geruchsentwicklung im Urinalrandbereich

 

  • umweltbelastende chemische Sanitärreiniger

 

  • hohe Wasser- & Abwasserkosten

 

  • hohe Kosten durch Rohrreinigung

 

  • unangenehme Gerüche durch chemische Reiniger / Bedufter

Die blueFox Lösung

 

  • Mikroorganismen zersetzen Urinstein & Urinablagerungen

 

  • dauerhafte Verhinderung von verstopften Rohren

 

  • effektive Geruchsbekämpfung um das Urinal herum

 

  • Förderung von Nachhaltigkeit und positive Außenwirkung

 

  • Nahezu wasserloses Urinal* ohne Investitionen

 

  • 90% Wasserkosten sparen**

 

  • angenehmes Raumklima mit leichtem Pfirsichduft

Partner des DEHOGA Westfalen

* Reduzierung auf lediglich 300ml pro Spülung
** Bezogen auf die Werte der Beispielrechnung / technische Änderungen vorbehalten

 

blueFox 1
blueFox2
blueFox3

blueFox1 BIO-Urinalkapsel

Die blueFox Hochleistungs-Mikroorganismen zersetzen Urin sowie Urinstein und verhindern somit unangenehme Gerüche. Durch permanente Säurebildung wirken die Mikroorganismen als biologischer Rohreiniger Verstopfungen dauerhaft entgegen. Die Spülung kann sofort um 90% reduziert werden. Es wird ein dezenter Pfirsichduft verströmt.

blueFox2 -Mikrobieller Reiniger

blueFox2 mit Profi-Überkopf-Flasche: Biologischer Reiniger für das Urinal und die Randbereiche. Auch hier kommen wieder die speziellen blueFox Hochleistungs-Mikroorganismen und ein dezenter blueFox-Pfirsichduft zum Einsatz. Bekämpfen Sie biologisch nachhaltig & wirkungsvoll Gerüche auch zwischen den Reinigungsintervallen.

blueFox3 Biowischwasser

Bio-Wischwasser für den gesamten Sanitärbereich mit dem leichten blueFox Pfirsichduft. Das Bio-Wischwasser bildet den harmonischen Abschluss, reinigt gründlich und sorgt in Kombination mit blueFox1 & blueFox2 für ein angenehmes, einheitlich beduftetes, Raumklima. Unangenehme Gerüche werden konsequent beseitigt.

Erfahrungsberichte

“blueFox spart Wasser – die Wasserersparnis ist natürlich ein Punkt. Die Urinale sind aber auch nicht mehr verstopft und der Geruch ist top – kontinuierlich.”

Nils (Betriebsleiter, LUX im LWL-Museum Münster ) | Mehr

Schnelle Lieferung

Ihre Bestellungen werden zuverlässig und innerhalb weniger Tage mit unserem Partner DHL versandt. Unsere Versandkosten (deutschlandweit / EU & Schweiz) finden Sie unter dem Link.

Sichere Zahlung (SSL)

blueFox im Baluen haus Münster - Foto mit Servicekraft PiaDas ist blueFox

Mit Biotechnologie zum (nahezu) wasserlosen Urinal ohne Investitionen und aufwendige Umbauten: Die blueFox Hochleistungs-Mikroorganismen zersetzen Urin sowie Urinstein und verhindern somit unangenehme Gerüche – auch um das Urinal herum. Durch permanente Säurebildung wirken die Mikroorganismen als biologischer Rohreiniger Verstopfungen dauerhaft entgegen. Die Wasserspülung kann sofort erheblich reduziert werden. Sparen Sie bis zu 90% an Wasserkosten.

Eine Reduzierung der Spülung auf 300ml reicht bei Einsatz von blueFox 1,2 & 3 aus. Betriebskosten sinken erheblich. Gleichzeitig fördert blueFox die Nachhaltigkeit durch die massive Reduktion des Wasserverbrauchs. Möglich wurde dies durch eine zweijährige Entwicklung mit Hilfe moderner Biotechnologie und erprobter biochemischer Verfahren. Testen Sie das blueFox System mit unserer 30 Tage Geld-zurück-Garantie!
 

Informationen & Vertriebskontakt unter ✆ 0251-2394850 | E-Mail: betting@bluefox.bio

blueFox Profi-Starter Kit mit Geld-zurück-Garantie

 

Sie testen das blueFox System für 30 Tage ab Kaufdatum mit Geld-zurück-Garantie! Wenn Sie nicht zufrieden sind, erstatten wir Ihnen den vollen Kaufpreis zurück. Zur Kaufpreiserstattung senden Sie bitte das blueFox System mit nicht benutzten Materialien oder angebrochenen Komponenten zusammen mit dem Original-Kaufbeleg innerhalb von 30 Tagen ab Kaufdatum an die folgende Anschrift. Bitte Namen, Anschrift und Bankverbindung nicht vergessen.

Biologic GmbH & Co. KG
Kennwort: 30 Tage Geld-zurück-Garantie
Gildenstr. 18
48157 Münster

 

blueFox Profi-Starter Kit komplett bestehend aus:

4 Stück blueFox 1 – Bio-Kapsel für Urinale,
2 Stück blueFox 2 – 1l mikrobieller Reiniger für Becken und Randbereiche,
1 Stück blueFox 3S – 0,5l mikrobieller Reiniger (Konzentrat) für den gesamten Sanitärbereich,
1 Stück blueFox SB- S-Bürste für Urinal und WC
1 Stück blueFox PP Powerpack zur Reinigung der Abflussleitungen (kostenlos anstatt 4,90 €)

blueFox Profi-Starter Kit zum Sonderpreis von 137,95 € (inkl. 19 % MwSt. = 22,03 €, frei Haus innerhalb Deutschlands ab Werk)

Informationen zur Urinstein-Entfernung unter dem folgenden Tab.

Urinstein entfernen – Lösungsansatz bei einem nahezu wasserlosen Urinal

Ob ein Urinal in einem Privathaushalt oder in einem Betrieb vorzufinden ist: Urinstein in einem Urinal zu entfernen kann eine echte Herausforderung sein. Regelmäßige Reinigungen können dazu beitragen, dass der Bildung der unliebsamen Rückstande in einem gewissen Maße vorgebeugt wird. So richtig gefeit ist man vor den hartnäckigen Ablagerungen allerdings nue. Warum Urinstein überhaupt so schnell in Urinalen und Siphoin entstehen kann, ist leicht erklärt. Treffen Urin und kalkhaltiges Wasser zusammen, kommt es unbemerkt zu einer chemischen Reaktion. Deren Endprodukt sind die unschönen und zum Teil auch für die Rohre gefährlichen Ablagerungen.

Auch in einem nahezu wasserlosen Urinal, treffen selbstverständlich Urin und Wasser aufeinander. Betreiben Sie Ihr nahezu wasserloses Urinal allerdings mit dem blueFox-System, wird Ihnen das Thema Urinstein entfernen zukünftig kein Kopfzerbrechen mehr bereiten.

 

Problemfeld 1: Urinstein im nicht sichtbaren Bereich entfernen

Verschmutzungen und Ablagerungen im sichtbaren Bereich eines Urinals sind ohne Frage lästig. Mitunter sind die Urinsteinablagerungen aber nur die Spitze des Eisberges. Selbstverständlich können sich auch in den nicht sichtbaren Bereichen von Rohren und Siphon Ablagerungen festsetzen. Urinstein an diesen Stellen zu entfernen, ist eine besondere Herausforderung, da diese Bereiche schlecht zugänglich sind. Diese Bereiche lassen sich auch nicht ohne Weiteres einer Sichtkontrolle unterziehen. Den Grundsätzen, dass einen das, was man nicht sieht, auch nicht interessiert, und eine oberflächliche Sauberkeit schon genügen mag, sollte man auch an dieser Stelle allerdings besser nicht folgen. Schließlich kann es, wenn das Entfernen von Urinstein in den Rohren dauerhaft unterbleibt, im schlimmsten Fall auch zu einer solchen Zuwucherung kommen, dass Verstopfungen der Rohre drohen. Die Herausforderung, Urinstein im nicht sichtbaren Bereich eines Urinals zu entfernen, ist somit elementar, sodass wir uns an dieser Stelle diesem Problem zuerst widmen.

 

Mikroorganismen zersetzen den Urinstein im Siphon

Haben Sie in einem Urinal die mit Mikroorganismen gefüllte Kapsel blueFox1 eingesetzt, sparen Sie nun viel Wasser im Vergleich zu einem herkömmlichen Urinal. Durch die geringe Spülmenge gelangen die Mikroorganismen auch in das angeschlossene Rohr. Hier leisten sie eine wertvolle Arbeit. Sie bilden eine Säure, die bereits vorhandenen Urinstein anlöst und neue Ablagerungen verhindert.

Dass es nicht nur einfach angenehm ist, dass die Bildung von Urinstein durch das blueFox-System verhindert wird und somit eine tiefe Reinheit erzielt werden kann, liegt übrigens auf der Hand. Dieser Umstand könnte sich von Fall zu Fall durchaus auch kostensparend bemerkbar machen. Wenn Sie sich nämlich darauf verlassen können, dass es zu keinen funktionsbeeinträchtigenden Ablagerungen in den Rohren kommt, können Sie auch damit rechnen, dass kostspielige Arbeiten an den Rohren ausbleiben werden. Eine Reinigung der Leitungen der Urinale oder gar ein dauerhafter Ausfall der Urinale und somit hohe Folgekosten und erhebliche Unannehmlichkeiten sind dann nicht zu befürchten.

 

Problemfeld 2: Urinstein im sichtbaren Bereich entfernen

Das Entfernen von Urinstein im nicht sichtbaren Bereich des Urinals ist von elementarer Bedeutung. Nur so kann dauerhaft die störungsfreie Funktion der Vorrichtung aufrechterhalten werden. Dies bedeutet aber selbstverständlich nicht, dass Urinstein im sichtbaren Bereich eines Urinals tolerierbar wäre. Die dunklen Ablagerungen sind nämlich weder schön anzusehen noch lassen sie den angenehmen Eindruck entstehen, dass der hygienisch sensible Bereich gut gepflegt wäre. Ganz zu schweigen davon, dass auch hier im Extremfall eine Funktionsbeeinträchtigung drohen könnte. Entfernen Sie nämlich Urinstein nicht im Bereich der Spülung, könnte sich diese im Laufe der Zeit zusetzen. Haushaltstipps gibt es in Hülle und Fülle. So richtig praktikabel, schnell wirkend und erfolgsversprechend sind diese aber nicht immer.

Bei einem nahezu wasserlosen Urinal, das mithilfe des blueFox-Systems betrieben wird, ist die Lösung angesichts des Urinsteinproblems allerdings keine nachträgliche Ergänzung, sondern wurde von Anfang an mitgedacht. Denn die oben schon näher beschriebene Komponente blueFox1 ist nicht die Einzige, die blueFox zu einem cleveren und hygienisch arbeitenden System macht. Ergänzt wird die Kapsel durch blueFox2 – einem mikrobiellen Reiniger, der mit blueFox1 Hand in Hand arbeitet, da auch er diejenigen Mikroorganismen enthält, die helfen, Urinstein zu entfernen.

 

Mikroorganismen im Reiniger schützen umgebende Fliesen

Die Anwendungsweise von blueFox2 unterscheidet sich allerdings von derjenigen, die Sie schon von blueFox1 kennen. blueFox2 ist ein Sprühreiniger, mit dem Sie auch die Stellen in dem nahezu wasserlosen Urinal erreichen können, die nicht von den Wirkstoffen der Kapsel voller Mikroorganismen erreicht werden. Dies sind vor allem Teile des Beckens und seine Ränder, durchaus aber auch die in unmittelbarer Nähe zum Urinal befindlichen Fliesen. Auf diesen wird sich zwar wohl kaum Urinstein bilden, geschützt sind die Fliesen im direkten Umfeld eines Urinals vor Verunreinigung anderer Art allerdings keinesfalls. Zum wirklich großflächigen Putzen des gesamten Sanitärbereichs müssen Sie den komfortablen Sprühreiniger blueFox2 übrigens nicht nutzen. Zu diesem Zwecke wurde blueFox3 entwickelt – ein mikrobieller Reiniger, der sich ideal dazu eignet, verdünnt im Wischwasser angewendet zu werden.

 

Fazit

Urinstein zu entfernen ist von einer hohen Bedeutung. Durch die clevere Konzeption des blueFox-Systems werden diese Aufgaben aber nicht zu kostenintensiven Zusatzaufgaben. Das Entfernen von Urinstein ist bereits in das System integriert. Zusammen mit der hohen Wasserersparnis, wird die Wirtschaftlichkeit des Systems auf diese Weise deutlich.