"Es riecht viel besser als früher und zusätzlicher Raumduft ist dank blueFox gar nicht mehr nötig, obwohl die Wasserspülung der Urinale abgestellt ist. Die Wasserersparnis ist wegen eines eigenen Brunnens gar nicht mal der Punkt. Wir wollen das Gäseterlebnis insgesamt verbessern."

Matthias Lükemann (Wirt Wersehof)

blueFox: Schlaue Füchse im Traditions-Restaurant Wersehof Münster

Wersehof Theke

An der Theke vom Wersehof lässt es sich entspannt zapfen. Wenn zufriedene Gäste das eine oder andere Bier dann zur Männertoilette „tragen“, sorgt blueFox für eine angenehme Thekenpause.

Im Wersehof in Münster-Handorf geben sich die Gäste die Klinke in die Hand. Das eine oder andere Getränk fordert dann später unwillkürlich seinen Tribut und der Weg führt zu den Toiletten.

Die Männer dürften sich beim Anblick der Urinale wundern. Ein Schild mit der Aufschrift „Biotechnologie bei der Arbeit“ hängt über den Urinalen. In eben diesen liegt eine blaue, spacig anmutende Kapsel.

Das Schild verrät Nähreres: dort wird kein Wasser mehr nachgespült! Mikroorganismen in der Kapsel übernehmen die Arbeit und sorgen für einen Abbau des Urin(steins).

 

Wasserlos mal einfach

Wasserlos von heute auf morgen, ohne teure Investition in wasserlose Urinale mit Geruchsverschluss oder Komplettsanierung.

Anne und Matthias Lükemann-Theves sind die Wirte des Wersehofs und setzen auf blueFox. „Es riecht viel besser als früher und zusätzlicher Raumduft ist gar nicht mehr nötig, obwohl die Wasserspülung der Urinale abgestellt ist.“ Nur Morgens und Abends werde einmal per Zeitrelais automatisch gespült: „Die Wasserersparnis ist wegen eines eigenen Brunnens gar nicht mal der Punkt. Wir wollen das Gäseterlebnis insgesamt verbessern“, sagt Lückemann.

Ein mikrobieller Reiniger (blueFox2) sorgt in der direkten Umgebung der Urinale in Kombination mit dem blueFox3 Bio-Wischwasser dafür, dass erst gar keine Gerüche entstehen. Weiterer Bonus: bevor die blueFox Mikroorganismen stetig Urinstein zersetzt haben, mussten die Abflussrohre zweimal pro Jahr aufgebohrt werden. Zur Kontrolle wurde nach einigen Monaten blueFox-Einsatz ein Urinal abgenommen und die Wirkung von blueFox bestätigte sich: es hatten sich keine neue Ablagerungen gebildet und die Abflüsse waren (und sind bis heute) frei.

 

blueFox im Wersehof

Wersehof: Wirt Matthias Lükemann steht entspannt wie der Türschatten vor dem Eingang zur Männertoilette. Geruchsbelästigung haben seine Gäste dort nicht zu fürchten. Fotos (2): Sven Betting / Biologic Gmbh & Co. KG

 

Seit über einem Jahr blueFox im Einsatz

Seit über einem Jahr ist blueFox nun im Wersehof schon im Einsatz und auch den Reinigungskräften ist die Veränderung positiv aufgefallen: „Wir haben eine viel bessere Luft in den Toiletten als vorher“ – bereits auf dem Weg zu den Toilettenräumen spüre man den Unterschied.